Die Weiden

Unsere Pferde werden im Sommer zweimal täglich für ein paar Stunden auf´s Gras getrieben, danach kommen sie wieder auf einen großen Auslauf mit Futterraufe und Liegehalle. Wir haben sehr reichhaltiges Gras, weswegen die Pferde nicht 24 Stunden im Gras stehen können. Da sie dann Probleme mit Hufrehe oder Verfettung bekommen würden. Wir machen von unseren Koppeln Heu in Bio Qualität. Das heißt unsere Koppeln werden nicht mit Kunstdünger gedüngt, sondern ausschließlich von Kompost und unserem eignen Pferdemist. Deshalb haben wir eine große Artenvielfalt an Gräsern und Kräutern auf unseren Weiden.